Moderne und umweltschonende Straßensanierungen im Gemeindegebiet Sieghartskirchen

16.11.2023 18:48

GGR Martin Mühlbacher, Bürgermeisterin Josefa Geiger;

GGR Martin Mühlbacher, Bürgermeisterin Josefa Geiger; ©Marktgemeinde Sieghartskirchen

Am Sichelgrund in Sieghartskirchen mussten Unebenheiten, Risse und Ausmagerungen der Asphaltdeckschicht saniert werden. Die Fahrbahn wurde deshalb mit einem Hochdruckreiniger gesäubert und Unebenheiten und Löcher vorprofiliert. Anschließend wurde von der Firma Poesshl Spezialbau eine DDK-Dünnschichtdecke aufgebracht.

„DDK bedeutet „Dünne-Decke-Kalt“ und ist ein kosteneffizienter Mikrobelag für mehr Sicherheit und weniger Lärmentwicklung auf der Straße“, berichtet GGR Martin Mühlbacher über die gelungene Sanierung der Fahrbahn des Sichelgrund.

Wir setzten die Sanierung mit „DDK“ vermehrt bei unseren Gemeindestraßensanierungen ein, da wir damit auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Es handelt sich um einen Kalteinbau mit modernen Baustoffen der noch dazu recyclingfähig und kosteneffizient ist“, führt Bürgermeisterin Josefa Geiger weiter aus.

16.11.2023